Datenschutz

Privatsphäre und Datenschutz

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich bitte über unser Kontaktformular an uns oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Für die oben aufgeführten Aktivitäten benötigen wir aufgrund der o.g. Gesetze zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Zustimmung, um die wir Sie an der entsprechenden Stelle bitten werden. Sollten Sie sich später dafür entscheiden, die Leistung nicht mehr in Anspruch nehmen zu wollen, können Sie die Zustimmung jederzeit durch eine Nachricht an uns widerrufen.

SSL-Verschlüsselung
Bestellvorgänge im Marina Online-Shop werden per 128/256bit Verschlüsselung übertragen. SSL (Secure Socket Layer) ist ein Internet-Protokoll für die "abhörsichere" Nutzung von Internet-Präsenzen, welche sicherheitsrelevante Daten transportieren, z.B. persönliche Daten wie Kreditkartendaten, Passwörter, Adressen und Bankverbindungen. Sie können sich also sicher sein, daß Ihre Daten nur bei uns landen!

Bei Rückfragen nutzen Sie unser Kontaktformular oder wenden Sie sich an unsere Service-Hotline unter 089-7489080.